Professionelle Tipps

Blaue Augen schminken

Blaue Augen schminken

Blauen Augen richtig zu schminken ist gar nicht so einfach. Doch mit den folgenden Tipps sollten Sie Ihrem Wunschergebnis ein ganzen Stückchen näher kommen.

Blaue Augen schminken – Blau ist nicht gleich blau

Zunächst kommt es darauf an, in welchem Blauton Ihre Augen strahlen. Hellblau? Dunkelblau? Oder vielleicht sogar Blaugrün? Um sich seine blauen Augen optimal zu schminken, lohnt es sich also, einen genauen Blick in den Spiegel zu werfen.

Eine Grundregel gilt aber für alle: Auf sehr dunkle und kräftige Farben lieber verzichten, je heller die Iris und je heller der Hautton. Sonst gehen die Augen unter und der Kontrast zum restlichen Gesicht wird zu groß.

Was passt zu welchem Blau?

Um blaue Augen gekonnt in Szene zu setzen, schminken Sie hellblaue Augen in dezenten Farben und Pastelltönen, dunkelblaue Augen mit etwas satteren Farben, den Lidschatten gerne in einem Farbakzent der Iris.

Warmer Komplementärtöne aus dem orange-farbenen Farbspektrum wie Pfirsich, Beige oder Braun harmonieren besonders gut. Hier gilt: je dunkler die Haarfarbe, desto farbenfroher die Lidschattenfarbe. Und bei blonden Haaren – gerade jetzt im Sommer – lieber Rosétöne verwenden. Eisblaue und blaugrüne Augen kommen mit einem Türkis ganz besonders gut zur Geltung. Zu blaugrauen Augen empfehle ich außer grauem Lidschatten auch Kupfer, Khaki oder ein zartes Lila.

Und für alle blauen Augen gilt: Für den Glamourfaktor können Metallic-Farben wie Gold, Silber und Bronze zum Einsatz kommen. Kleiner Trick: Dafür kann man zum Beispiel auch einfach mal einen Bräunungspuder verwenden.

Hier finden Sie entsprechende Bräunungspuder:

No-Gos für blaue Augen

Generell tun Sie sich keinen Gefallen damit, wenn Sie sich Ihre blauen Augen in den Ampelfarben schminken – Grün, Gelb und Rot sind Tabu.

Klassische ganz dunkle Smokey Eyes passen ebenfalls nicht optimal, können jedoch schön mit Dunkelbraun, Gold oder Grau geschminkt werden. Auch Eyeliner lieber nicht in Schwarz, sondern in Braun- oder Grautönen verwenden.

Sofern die blauen Augen im Mittelpunkt stehen sollen, ist beim Lippenstift Zurückhaltung angesagt. Rosé- und Nudetöne sind nach wie vor absolut im Trend.

Bildquelle: iStock.com/malyugin